Vom Zählen zum Groove | Wochenendseminar

Reihe: "Das musikalische Körpergefühl" - eine Weiterbildung für Musikerinnen und Musiker

Das Verständnis von „Rhythmus“ beschränkt sich bei uns sehr oft auf simples „Zählen“. Bleibt man aber beim Zählen, wird die Musik schnell kopflastig und „flach“. Wenn die innere Landschaft und Balance von Rhythmen nicht bewusstgemacht wird, ist echter Groove unmöglich.

 

Rhythmus ist im Körpergefühl verankert. Eine bessere Körperwahrnehmung erweitert unsere musikalischen Möglichkeiten und führt zu einem tieferen Verständnis des eigenen musikalischen Ausdrucks. Im Laufe dieses Seminars entpuppt sich das Zählen als Krücke, die wir mit der Zeit ablegen können, um stattdessen den Groove „von innen heraus“ entstehen zu lassen.

 

Das Seminar richtet sich an Musikerinnen und Musiker, welche die Zusammenhänge zwischen Rhythmusgefühl und Körperwahrnehmung erfahren möchten.

 

Das Seminar ist für jedes Instrument geeignet. Alle TeilnehmerInnen lernen neue Techniken und Grundlagen kennen, mit denen sie sich bisher „schwierige“ rhythmische Passagen, Stücke, Tunes in allen Stilen besser, effektiver und mit mehr Freude und Erfolg erarbeiten können.

Inhalte

  • In Feldenkrais-Bewegungseinheiten lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf unser Körpergefühl und unsere Bewegungsgewohnheiten. Wir schulen unsere Selbstwahrnehmung und verbessern die Qualität unserer Bewegungen.
  • In Rhythmus-Einheiten widmen wir uns systematisch der Frage, wie Rhythmus – weit über reines Zählen hinaus – musikalisch erlebt werden kann. Dabei lernen wir konkrete musikalische Werkzeuge kennen, die uns dabei helfen, uns Rhythmen und Groove systematisch zu erarbeiten. Wir beschäftigen uns intensiv mit der indischen Silbensprache Solkattu und erarbeiten daraus Anwendungen und Übungen für „unsere“ Musik. Tanzendes Zählen oder zählendes Tanzen wird möglich!

Lehrende

  • Laurenz Schiffermüller ist als Perkussionist international tätig und leitet Workshops für Solkattu, Rhythmik und Spieltechnik.       Youtube-Video

 

  • Magdalena Mayer ist Feldenkrais-Pädagogin und studierte Psychomotorik an der Sportuniversität Wien. Sie führt eine Feldenkrais-Einzelpraxis und leitet Kurse und Seminare in Wien und Klosterneuburg. Über mich

Fakten

Termin

26.-28. Oktober 2018

Zeiten

Freitag   17:00 - 20:00

Samstag 09:30 – 18:00

Sonntag 09:30 - 13:00

Preis

Normalpreis: 250.- Euro

Frühbucherbonus: 230.- Euro bei Anmeldung bis 14. September 2018

Ort

Somart – Raum für somatisches Lernen

Staudgasse 8, 1180 Wien

Mehr Info

Information und Anmeldung

Newsletter

1. Kurse und Einzelstunden

Bleiben Sie am neuesten Stand! Mit diesem Newsletter erhalten Sie  aktuelle Informationen über meine Kurs-Angebote und Einzelstunden.

(Newsletter auf Deutsch)

Anmelden

2. Stuhl | Chair

Sign up to receive the latest news about The Original Feldenkrais Chair.

(Newsletter in English)

Sign up